Stefan Wenzel MdL

Mitglied des Niedersächsischen Landtages
Minister für Umwelt, Energie und Klimaschutz

Umweltschutz

Elbvertiefung und Weserversalzung

Besondere Schwerpunkte im Themenbereich Umweltschutz bilden derzeit die Flussvertiefung v.a. in Elbe und Weser und die Versalzung der Weser durch den Kaliabbau in Hessen.

E-Card der Landtagsfraktion
Schwarz-Gelb sorgt für nasse Füsse
Das Logo der BI gegen die Elbvertiefung
  • Stefan Wenzel im Gespräch
    Interview mit Stefan Wenzel auf energieheld.de

    Stefan Wenzel im Interview

    Interview mit Stefan Wenzel auf energieheld.de. Ein ganz spezielles Interview gab es in der Blog-Reihe "energieheld fragt – Experten antworten": Stefan Wenzel hat sich den Fragen gestellt.

  • Im Interview mit der Hannoverschen Allgemeinen vom 30.09.2015

    Stefan Wenzel im Interview: "Keine Umweltidee soll verloren gehen"

    Die "Internationale Kommunale Klimakonferenz (ICCA) Kommunen gestalten die Zukunft" tagt am 01.-02.10.2015 in Hannover im Schloss Herrenhausen. Umweltminister Stefan Wenzel spricht vorab im Interview über Krisen, den Abgas-Skandal bei Volkswagen und Erfolgserlebnisse.

  • Der Wolf "kommt an" in Niedersachsen
    Bericht im Göttinger Tageblatt - Interview mit Stefan Wenzel

    Der Wolf ist in Niedersachsen angekommen

    Lesen Sie hier einen interessanten Bericht des Göttinger Tageblattes zur Wiederkehr der Wölfe in Niedersachsen mit einem Interview von Stefan Wenzel.

  • Stefan Wenzel am Wochenende in Stade
    Stefan Wenzel: "Klimaschutz ist Naturschutz-, Meeresschutz- und Friedenspolitik zugleich!"

    Nachhaltig GRÜN! Der Landesparteitag in Stade

    Die niedersächsischen Grünen haben auf ihrer Landesdelegiertenkonferenz in Stade (21. und 22. Februar) ihre Positionen zur Gesundheits- und Verbraucherschutzpolitik sowie zur Klimaschutz- und Hochschulpolitik geschärft und einen neuen Vorstand gewählt.

  • Im Interview mit RTL-Nord

    Mit gutem Beispiel voran!

    Als Umweltminister fährt Stefan Wenzel (Grüne) mit gutem Beispiel voran - nämlich zur Arbeit und das mit Bus und Bahn statt mit dem Auto.

  • Wenzel eröffnet Hamelner Umwelttage (14. -21.09.2014)

    Die Klimaschutzagentur Weserbergland hat eine Aktionswoche ins Leben gerufen, die mit unterhaltsamen wie spannenden Events jede Menge Informationen vermitteln wie auch das Umwelt- und Klimaschutz-Netzwerk der Region stärken soll.

  • Ein Special der Oldenburger Nordwest-Zeitung

    Die paradiesische Insel nebenan

    Stefan Wenzel besucht Mellum – Eine Idylle, die auch ihre Schattenseiten hat. Bei diesem Besuch lehnte er jegliche Ölbohrungen im Nationalpark "Niedersächsisches Wattenmeer" ab.

Aktionen & Kampagnen