Helge Limburg mit historischen Hattrick im Halbfinale Platz 3 beim traditionellen Fußballturnier der Landespressekonferenz

Beim traditionellen Fußballturnier der Landespresskonferenz (LPK) gestern (Dienstag) konnte die blutjunge Fußballmannschaft der Grünen Landtagsfraktion einen sensationellen dritten Platz belegen. Nachdem das Eröffnungsspiel gegen die "von unten" (FDP) mit 2:5 unglücklich verloren ging, führte die Einnahme isotonischer Biogetränke danach zu einer wahren Leistungsexplosion. Das 4: 1 (4. Min. Limburg, 6. Min. Leverenz, 8. Minute Leverenz, 10. Min. Limburg) gegen die 1. Mannschaft der LPK führte das Greenteam direkt ins Halbfinale und verwies die Desperados der FDP ins Spiel um Platz 5 und 6 gegen die CDU.

Das verletzungsbedingte 0:8 im Halbfinale gegen die Mannschaft der Landtagsverwaltung, das ganz unter dem Brdaric Motto "ich habe nie die Verzweiflung verloren" stand, stoppte die Motivation der grünen Fußballhelden keineswegs. Nachdem die Mannschaft beim Spiel um Platz 3 bereits 0: 3 zurücklag gelang dem besten Stürmer auf dem Platz, Helge Limburg mit einem historischen Hattrick (8., 9. und 10. Min.) noch der mehr als verdiente Ausgleich, der der Mannschaft einen von zwei dritten Plätzen bescherte.

"Wir sind superstolz auf unsere Mannschaft", so der Fraktionsvorsitzende Stefan Wenzel nach dem Spiel. "Obwohl wir kein Spiel gegen eine andere Landtagsfraktion gewonnen haben, sind wir mit Platz 3 die beste Fraktion des Turniers. Dieses Kunststück soll uns mal jemand nachmachen.

Die grüne Mannschaftsaufstellung:

  • Helge Limburg (MdL)
  • Christian Meyer (MdL)
  • Frank Kruft (Tor)
  • Marcus Blumtritt
  • Tobias Leverenz
  • Alexandra
  • Esbjörn
Zurück zum Pressearchiv