Pressemeldung Nr. 49 vom

FDP-Chef soll an Wenzels grüner Seite Platz nehmen Rösler als „parlamentarischer Trotzkopf“

Der Fraktionsvorsitzende der Landtagsgrünen Stefan Wenzel hat seinen FDP-Kollegen Phillip Rösler aufgefordert, "nicht länger als parlamentarischer Trotzkopf durchs Leineschloss zu ziehen". "Der FDP-Chef kann sich getrost an meine grüne Seite setzen. Seine Partei behauptet doch immer, dass sie mutige Politik für mutige Menschen macht. Davon kann angesichts dieses Verhaltens nicht die Rede sein. Es wäre ein Unding, wenn einzig und allein aufgrund der Berührungsängste von Herrn Rösler jetzt das staatliche Baumanagement, die Brandschutzsachverständigen, die Bauaufsicht und das Tischlerhandwerk alarmiert werden müssten."

Zurück zum Pressearchiv