Pressemeldung Nr. 29 vom

Nachtragshaushalt 2018 Grüne: Startet Rot-Schwarz mit Verfassungsbruch?

Während die GroKo bis jetzt keine vernünftige Finanzplanung geliefert hat, stellen die Grünen im Landtag eigene Eckpunkte für einen nachhaltigen Haushalt vor.

Pressemeldung Nr. 14 vom

Nachtragshaushalt und Sondervermögen Stefan Wenzel: GroKo schöpft ohne Weitblick aus dem Vollen

„SPD und CDU schöpfen angesichts guter Konjunktur und niedriger Zinsen aus dem Vollen, lassen aber die notwendige Vorsorge für schwere Zeiten vermissen. Die Große Koalition plant ihren Nachtragshaushalt mit groben Zahlen und lässt viele Fragen offen.“

Pressemeldung Nr. 11 vom

Reform der Grundsteuer ist überfällig Stefan Wenzel: Landesregierung muss Gesetzentwurf weiter vorantreiben

Die Reform der Grundsteuer ist überfällig. Das ist für alle Beteiligten seit Jahren offensichtlich. Die Bewertung von Grundvermögen ist eine zentrale Gerechtigkeitsfrage einer Gesellschaft.

Pressemeldung Nr. 168 vom

Parlamentsrechte beim Haushalt achten Stefan Wenzel: Finanzminister nicht Koch, sondern Kellner

Stefan Wenzel, Sprecher für Haushalt und Finanzen (Grüne) zeigt sich irritiert, dass der neue niedersächsische Finanzminister Hilbers seine Eckpunkte für einen Nachtragshaushalt nicht im Haushaltsausschuss vorstellt, sondern bei einem Frühstück im Ministerium.

Diskussionsveranstaltung mit Stefan Wenzel Erst Bienen, dann Vögel, dann wir? Diskussion mit Stefan Wenzel u.a.

Langzeitstudien weisen nach, dass die Anzahl der Insekten und Vögel dramatisch abgenommen hat. Diskussion mit Stefan Wenzel, Prof. Teja Tscharntke, Dr. Eckhard Gottschalk & Dr. Heiko Schumacher

Pressemeldung Nr. 154 vom

Hat EZB Einfluss auf GroKo genommen? Stefan Wenzel: Regierungsbildung in Niedersachsen wirft Fragen auf

"Eigentlich sollte man davon ausgehen, dass SPD und CDU die Kriterien für die Qualifikation von Finanzministern und Aufsichtsratsmitgliedern kennen. Sollten die Berichterstattung dennoch zutreffen, würde sie in mehrfacher Hinsicht Fragen aufwerfen. Wir werden dies entsprechend im Landtag thematisieren.“

Wenzel: Planung sichert medizinische Forschung und Patientenversorgung auf hohem Niveau Neubau der Universitätsmedizin Göttingen

Der Göttinger Abgeordnete Stefan Wenzel (Grüne) bezeichnete die Planung für den Neubau der Universitätsmedizin Göttingen als wegweisend.

Video: Stefan Wenzel bezieht in Katlenburg Stellung zur aktuellen Situation "Die Wähler & Wählerinnen entscheiden!"

Die Wähler & Wählerinnen entscheiden! Stefan Wenzel bezieht Stellung zum Fraktionswechsel von Elke Twesten zur CDU. (Wahlkampfauftakt der südniedersächsischen Grünen in Katlenburg am 5. August 2017)

Niedersachsen vor der Wahl Niedersachsen vor der Wahl

Bei Wahlen in einer Demokratie geht es um die Entscheidung über die hoffnungsvollste Vision für die Zukunft unserer Gesellschaft, unserer Gemeinschaft - von der Kommune bis zur Europäischen Union. Darüber entscheidet die Mehrheit der Wählerinnen und Wähler.